Checkliste- Hochzeit

/Checkliste- Hochzeit
Checkliste- Hochzeit2018-12-15T09:30:20+00:00

Die Organisation einer Hochzeit will gut geplant sein

Schliesslich will man den schönsten Tag vollumfänglich geniessen können. Da hilft es, sich frühzeitig mit der Hochzeitsplanung auseinander zu setzen.

Ein kleiner Helfer… Checkliste Hochzeit
Die nachfolgenden Tipps sollen eine Orientierungshilfe sein und sind nicht als sakrosankt zu betrachten. Jede Hochzeit ist auf ihre Weise einzigartig, genau so sind auch die Vorbereitungen von Paar zu Paar unterschiedlich – und das ist auch gut so!

Wir als Hochzeitsfotograf unterstützen Euch bei der Planung eurer Hochzeit.

Das wichtigste zuerst, macht euch zuerst über den späteren Nachnamen ein paar Gedanken, wenn Ihr euch für einen Namen entschieden habt, dann dürft  Ihre die Flitterwochen buchen!
Denn nur mit dem richtigen Namen auf dem Flugticket und dem richtigen Pass könnt Ihr dieHochzeitsreiseso richtig geniessen.

Rund ein Jahr vorher

  •  Termine für zivile und allenfalls kirchliche Hochzeit festlegen, Reservation von Kirche und Pfarrer
  • Trauzeugen anfragen, besprechen der Hochzeit.
  • Rahmen der Hochzeit besprechen, Budget festlegen.
  • Location für die Hochzeit festlegen, Catering Offerten anfragen
  • Wie soll das Hochzeitsfest gestaltet sein
  • Flitterwochen planen

 Rund 6 Monate vorher

Rund 4 Monate vorher

  • Einladungen versenden. Eine Liste führen mit den An- und Abmeldungen
  • Geschenk-Wunschliste zusammenstellen und verschicken
  • Mit dem Pfarrer absprechen, wie die Trauung vollzogen werden soll
  • planen des Polterabends
  • Eheringe auswählen
  • Kosmetikerin und Coiffeur buchen, Probeschminken und Frisieren ist Pflicht!

Rund 2 Monate vorher

Zwei Wochen vor der Hochzeit

  • Dienstleister, Musiker, DJ, Fotograf … telefonisch kontaktieren ob alles i.o
  • Hochzeitskleider checken
  • Dokumente fürs Standesamt bereitstellen, Trauzeugen informieren
  • Ausweis für die zivile Trauung bereitlegen, auch die der Trauzeugen!
  • Programm mit den Trauzeugen nochmals durchgehen. Ist wirklich an alles gedacht?

Am Hochzeitstag

Nach der Hochzeit

  • Bilder publizieren, Fotoalbum bestellen.
  • Namensänderungen bei Bank, Versicherungen, Strassenverkehrsamt etc. vornehmen
  • Pass / ID neu machen. Mache Kantone bieten die Möglichkeit den Pass / ID vorgängig auf den neuen Namen zu ändern, dies ist aber mit zusätzlichen Kosten verbunden.
  • Dankeskarten versenden

Hochzeit Planen

Häufig beginnen Paare mit der Planung ihrer Hochzeitz  bereits Monate vor der eigentlichen Trauung.  Ein kleiner Helfer für Ihre Planung findet Ihr auf:

http://www.weddingzone.de/thema/checkliste-hochzeit

(kostenkloses E-Book)

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Eine Auswahl praktischer Checklisten sowie Tipps & Tricks für die Hochzeitsplanung

Kompakte Terminplanung für die Hochzeitsvorbereitung (für unterwegs)

Ausführliche Version mit Beschreibung und Zeithorizont
(Quelle: Hochzeitsportal heiraten.ch)

Umfassende Checkliste “in einfachen Schritten zur Traumhochzeit” von annabelle
(Quelle: anabelle.ch)

Checkliste für den Bräutigam

Checkliste und Tipps für Trauzeugen

Im Internet sind noch unzählige Checklisten zu finden. Die Hier aufgeführten Links sind nur eine kleine Auswahl.